Supervision in Köln mit Dr. Birgitta Schuler

Supervision

Die Erfahrung, auf etwas zu treffen, das uns dazu auffordert, es mit unseren Kompetenzen zu bewältigen, vermag – wenn wir unsere Selbstwirksamkeit wahrnehmen – in Sternstunden Glück zu schenken. Auf dieses Kompetenzerleben zielt meine Arbeit als Supervisorin.

Supervision ist ein Beratungsformat, in dem die Klienten ihre berufliche Situation reflektieren und dabei erforderliche Klärungs-, Entwicklungs- und Veränderungsprozesse aktivieren und vorantreiben können. Die Inhalte des Supervisionsprozesses sind die praktische Arbeit, die Rollen- und Beziehungsdynamik zwischen dem Klienten und seinen Mitarbeitern, die Zusammenarbeit im Team und in der Organisation.

Supervison Köln - Dr. Birgitta Schuler

Zunehmend nutzen Führungskräfte diese Form des Coachings, die sowohl Entlastung in Krisen- bzw. Konfliktsituationen als auch Lernen im Prozess ermöglicht. Die Reflexion des eigenen beruflichen Handelns dient der Qualitätssicherung durch Auswertung von Handlungsergebnissen und durch weiterführende Strategieplanungen sowie der Steigerung der eigenen Arbeitszufriedenheit. Ziel der Supervision ist es, die Feldkompetenz des Klienten in seinem Arbeitsbereich zu entwickeln. Der Klient wird immer in seiner beruflichen Rolle gesehen. Diese ist eingebunden in den organisationalen Kontext des Unternehmens, in dem er tätig ist. Supervision unterstützt Menschen dabei, neue Perspektiven zu entwickeln. Supervison fördert die Kommunikationsfähigkeit und Handlungssicherheit im beruflichen Alltag. Sie unterstützt darin, berufliche Herausforderungen zu bewältigen und kann den Arbeitserfolg bei Konflikten sichern.
In der Interaktion zwischen Supervisor und Supervisand wird die berufliche Situation rekonstruiert, so dass ein zieldienliches Feedback erfolgen kann.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen